Das Märchen-Musical "Freude"

Das Märchen-Musical "Freude" von Kurt Gäble war eines der vielen außerplanmäßige Projekte, mit denen Paul Miller seine Musiker stets vor neue Herausforderungen stellt. Eine Kooperation zwischen den Vollmaringer Musikanten, dem Kinderballett aus Göttelfingen, der Grundschule Vollmaringen und des Otto-Hahn-Gymnasiums in Nagold brachte 180 Akteure auf die Bühne. Die ersten beiden Aufführungen am 1. und 3. Oktober waren derartig schnell ausverkauft, dass eine zusätzliche Vorstellung am 5. Oktober angeboten wurde. Somit war die die Vollmaringer Gemeindehalle an drei Abenden im Oktober 2004 bis auf den letzten Platz belegt.

Das Musical war ein so großer Erfolg, dass bereits bald eine weitere, vierte Veranstaltung geplant wurde. Diese fand im Frühjahr 2006 (18. Mai) in der Nagolder Stadthalle statt.

Der Schwarzwälder Bote schrieb am 4. Oktober 2004:

2004.10.04_Freude-2004_MVV_SchwaBo

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.