Sommerferienprogramm des Musikvereins Vollmaringen

Am Samstag, den 20.08.2011 war es soweit: Auch die Vollmaringer Musikanten konnten mit Ihrem Programm und dank dem Wetter die Sommerferien der Kinder in Vollmaringen und Umgebung etwas mitgestalten. Los ging es um 14:00 Uhr am Vereinsraum. Mit 16 Kindern ging es dann anschließend über Felder und Wiesen auf eine spannende Schnitzeljagd. Trotz ziemlicher Hitze hatten hierbei alle mächtig viel Spaß. Nach halber Strecke wurde dann beim Friedhof eine Getränkepause gemacht, bevor es zurück ging unter die schattigen Bäume der Festwiese.

Dort erfreuten sich die Kinder dann an kalter erfrischender Fanta. Anschließend wurde Fussball, Frisbee oder Federball gespielt. Aber auch die künstlerische und kreative Seite der Kinder war gefragt, denn es wurden auch insgesamt 3 Kunstleitpfosten im Rahmen der Aktion der Nagolder Landesgartenschau gestaltet, was allen sehr gut gelungen ist. Die Kinder gestalteten nicht nur eine Blumenwiese, sondern auch eine Unterwasserwelt. Und selbst der Musikverein Vollmaringen bekam einen wunderschönen Kunstleitpfosten.

Nach Spannung, Spiel und Spaß gab es dann noch für jedes Kind eine Rote Wurst vom Grillmeister Tim Stopper. Wer danach noch Hunger und Lust hatte, der durfte an einem Stock selbst sich ein Stockbrot am Feuer "backen". Alles in allem hatten wir alle gemeinsam einen wunderschönen Tag. Es hat uns allen - trotz teilweiser Invasion von Wespen - ganz viel Spaß gemacht und wir freuen uns jetzt schon wieder auf die nächsten Sommerferien.

Im Namen der Vollmaringer Musikanten
Nicole Müssigmann (Jugendleiterin)


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok